Eine neue Ebene der Markenkommunikation

image post
2019-03-06 in by

Eine neue Ebene der Markenkommunikation

„Wer steckt eigentlich hinter dem Office-Design von der dws Werbeagentur?“

Eine nicht selten vernehmbare Frage in unseren Räumlichkeiten, denn sobald Kunden oder Geschäftspartner zu Besuch sind, fällt ihnen sofort auf, wie eine Firmenidentität nicht nur zweidimensional und virtuell, sondern auch im Raum erlebbar gemacht werden kann.

Das in Berlin gegründete Interior Design & Projektmanagement-Studio trägt den Slogan „no ordinary design“. Mitgründerin Maria Günther hat mit ihrem Design-Team bereits vor zwei Jahren bei uns bewiesen, dass ein außergewöhnliches Interior-Design motiviert und verbindet.

Denn nicht nur nach außen zeigen sich die Vorteile eines smarten Design-Konzeptes. Durch die Förderung von Teamgeist und interaktivem Arbeiten, die Identifizierung mit dem Unternehmen, aber auch durch das Aufnehmen und Vereinfachen von bestehenden Prozessen, wird die Firmenkultur gestärkt und der Arbeitsplatz sowohl für Mitarbeiter als auch Bewerber sichtbar attraktiver und effizienter gemacht.Die Trends für das neue Jahr zeigen ebenfalls deutlich, dass es dieses neue Bewusstsein und den Wunsch nach Innovation gibt und beschäftigen sich zum einen mit der Strukturierung, aber natürlich auch mit den ästhetischen Aspekten des neu geschaffenen Arbeitsraumes. Bei ersterem liegt der Fokus auf dem Thema „Experience“:

Das bedeutet, die Gestaltung unkonventioneller Begegnungsflächen, um Mitarbeiter aus dem Arbeitsfluss herauszuholen, ihnen Möglichkeiten zu bieten den Kopf frei zu machen, sich inspirieren zu lassen und neue Energie zu schöpfen. Ein weiterer Trend geht auch beim Office-Design in Richtung Natur und Selbstoptimierung. Grüne Pflanzenwände, Wohlfühlatmosphäre und eine Nuancierung der CI in Form- und Farbwelt entsprechen viel eher dem Zeitgeist als das strikte Branding aller Freiflächen mit dem Firmenlogo. „nod studios setzt stark auf Individualität im Arbeitsbereich, deswegen verbringen wir viel Zeit mit unseren Kunden und glauben an den persönlichen Kontakt“, so Mitgründerin Daniela Rank.

Die spezifischen Bedürfnisse unserer Kunden und die Entwicklung eines außergewöhnlichen Ansatzes sind maßgebliche Faktoren unserer Arbeit. Zugleich wird die Synergie-Bildung zwischen Markenkommunikation und Interior-Design für unsere Kunden immer relevanter. So ist es nur konsequent, dass wir für das Jahr 2019 eine enge Partnerschaft zwischen dws und den nod studios planen.

Ein Beitrag der dws Werbeagentur GmbH

0 comments tags:

Follow by Email
FACEBOOK
FACEBOOK
LinkedIn
INSTAGRAM